Archiv der Kategorie: Aktuelles

Weiterhin Szenario B!

Liebe Eltern, nun ist es klar:
Das Szenario B wird in den Grundschulen bis zum 14.02.2021 fortgesetzt.
Sie können Ihr Kind aber bei gesundheitlichen Bedenken von der Präsenzpflicht mit dem angefügten Formular befreien lassen.

Bitte beachten Sie:
An den Tagen der Zeugnisausgabe (Gruppe A: Do, 28.01.21 und Gruppe B: Fr, 29.01.21) endet der Unterricht nach der 3. Stunde – also um 10:55 Uhr!
Die Notbetreuung findet an beiden Tagen von 8:00-13:00 Uhr statt.

Am 01. und 02.02.21 sind Zeugnisferien –> kein Unterricht!!
Mit freundlichen Grüßen, B. Albrecht

Aktuelle Corona-Regeln in mehreren Sprachen

Aktualisierte Verhaltensregeln im Rahmen der COVID-19-Pandemie

Seit dem 11. Januar 2021 gelten in Niedersachsen verschärfte Verhaltensregeln im Zuge der COVID-19-Pandemie. Die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung hat diese Regeln hier für Sie noch einmal zusammengestellt und sie zwecks schnellerer Verbreitung in folgende Sprachen übersetzt:
Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch, Russisch, Polnisch, Spanisch, Arabisch, Farsi

Bleiben Sie gesund! 🙂

Briefe des Kultusministers

Liebe Eltern, liebe Kinder,

heute gab es schon wieder neue Briefe von unserem Kultusminister Grant Hendrik Tonne, die ich hier gerne weitergebe.
Er schreibt darin auch, wie es (voraussichtlich!) am 11. Januar 2021 in den Schulen weitergeht…

Informationen aus dem Kultusministerium

Liebe Eltern unserer Schule,
wir haben die neusten Informationen und Elternbriefe aus dem Kultusministerium sowie den Brief an die Schüler/innen hier für Sie zusammengestellt:

Bei Rückfragen dazu rufen Sie uns gerne an.
Teilen Sie uns bitte auch unbedingt telefonisch mit, wenn Ihr Kind ab Montag zu Hause lernen soll: Tel.: 05151-109831

Geschenke von den Lions-Wichteln

Lasst uns froh und munter sein und uns recht von Herzen freun… 🙂

Gestern kamen drei Weihnachtswichtel vom Lions Club Hameln-Weserbergland zu uns in die Schule und hatten viele Pakete dabei.

Wir freuten uns riesig, als sie anfingen, die Päckchen auszupacken!

Viele Schulsachen kamen darin zum Vorschein, die wir immer sehr gut gebrauchen können, wenn ein Kind keine Arbeitsmaterialien hat.

Die Lehrerinnen waren auch sehr überrascht über die vielen tollen Sachen!

Außerdem waren neue Booki-Stifte und verschiedene Was-ist-was-Bücher dabei, die sich auch die Kinder vorlesen lassen können, die noch nicht so gut deutsch sprechen können. Toll! 🙂

Frau Albrecht hat sich sehr herzlich bei den drei „Wichteln“, Herrn Giesecke-Michelmann, Herrn Hellmig und Herrn Kaiser, für diese tolle Überraschung bedankt – und dankt auf diesem Weg auch allen Lions-Mitgliedern für diese großzügige Spende! 🙂

Davon haben wir lange etwas…
Wir sind überwältigt und schicken ein dickes DANKESCHÖN!! 🙂

Anmeldung Notbetreuung 21./ 22.12.2020

Am 21. und 22. Dezember 2020 ist für alle Schülerinnen und Schüler unterrichtsfrei.

Es gibt eine Notbetreuung für alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 1-4, die eine Betreuung brauchen, weil ihre Eltern in systemrelevanten Berufen arbeiten.
Sie findet in der Schule statt und dauert von 8.00 bis 13.00 Uhr.

Bitte füllen Sie rechtzeitig (bis spätestens zum 16.12.2020!) diese Anmeldung aus, wenn Sie eine Notbetreuung benötigen:

Schülerinnen und Schüler, die mit Familienmitgliedern, die zur Risikogruppe gehören, gemeinsam Weihnachten feiern möchten, können zusätzlich am 17. und 18. Dezember 2020 vom Unterricht befreit werden.
Dieser Antrag kann formlos über die Klassenleitung gestellt werden. Hier für Sie das Antragsformular: