Pädagogische Mitarbeiter/innen

Als pädagogische Mitarbeiterinnen der Landesschulbehörde stehen uns in diesem Schuljahr Frau Boeckler, Frau Bublitz-Martyna und Frau Schulze für Unterrichtsvertretung zur Verfügung. Sie betreuen die Klassen bei kurzfristigen „Notfällen“ (z. B. bei Erkrankung einer Lehrkraft) und unterstützen uns im Unterricht der Verlässlichen Grundschule.
Herr Brachmann („Matze“) hat eine 3. Sportstunde in unserem Stundenplan für die Klassen 1a, 1b, 2a, 2b und 4a und 4b fest verankert.

Frau Boeckler, Frau Bublitz-Martyna und Herr Stoll leiten täglich von 12.00 – 12.45 Uhr die schulischen Betreuungsgruppen für die Kinder der 1. und 2. Klassen. Dort kann man mit ihnen spielen, basteln, malen oder Hausaufgaben machen. (Tel.: 05151/ 809 83 68)
Hierfür ist zu Beginn des Schuljahres eine schriftliche Anmeldung im Sekretariat erforderlich!

Frau Bublitz-Martyna, Herr Stoll und Frau Boeckler leiten darüber hinaus die städtischen Nachmittagsbetreuungsgruppen an unserer Schule täglich ab 12.45 Uhr.

Wir sind alle ganz froh, dass Frau Bublitz-Martyna die Aufteilung und Vorbereitung des Schulobsts organisiert, das dreimal wöchentlich an unsere Schülerinnen und Schüler verteilt wird. Beim Schnippeln und Aufteilen helfen ihr gerne einige Kinder schon morgens früh vor dem Unterricht!
Sie kümmert sich auch engagiert um die Schulmilch, die wir seit August 2017 an alle Kinder austeilen dürfen. 🙂

In Kooperation mit dem Verein „SAM – Sozial – Aktiv -Menschlich e.V.“ übernehmen  Frau Tegtmeyer, Frau Kowalski, Frau Lampe und Frau Wittenberg an einzelnen Tagen zusätzliche Aufgaben in unserer Schule. Sie helfen z. B. einzelnen Kindern beim Lesen, unterstützen die Lehrkräfte im Unterricht und bei der ANTOLIN-Leseförderung, organisieren die Schülerbücherei, erteilen individuelle Lernförderung im Rahmen des BuT-Pakets, betreuen kranke Kinder, bis sie von ihren Eltern abgeholt werden u. v. m.. Zusätzlich hilft uns Frau Turcu bei Übersetzungen und beim Dolmetschen der rumänischen Sprache.

Frau Ebrahimi, Herr Kasten, Frau Wesner und Frau Schütte helfen tageweise im Anschluss an den Unterricht in der Hausaufgabenhilfe des „NachMittags-Clubs Grundschule Hameln-Rohrsen e. V.“ und üben mit den Kindern für Klassenarbeiten.

Grundschule Hameln-Rohrsen