Archiv der Kategorie: Projekte 2018

Polizeiorchester kommt!

Am Donnerstag, 13. September 2018, kommt das Polizeiorchester Niedersachsen vormittags zu uns in die Sporthalle und spielt für uns die musikalische Geschichte von „NAMENE“.

(Hier klicken für weitere Infos: NAMENE FLYER)

Anschließend werden mit den Kindern der 2.-4. Klassen drei Workshops durchgeführt, in denen es um Themen geht, die aus der Geschichte von NAMENE hervorgehen:
Gewalt, Zivilcourage und sinnvolle Regeln zum Zusammenleben, aber auch: Neue Medien, das Recht am eigenen Bild und Gefahren im Internet.

Wir freuen uns sehr, dass es gelungen ist, das Polizeiorchester wieder zu uns nach Rohrsen zu holen, um das Kennenlernen von Instrumenten und aktuelle Themen zur Gewaltprävention direkt hier vor Ort in unserer Schule zu erleben. 🙂

Unterstützt werden wir an diesem Tag durch unsere päd. Mitarbeiterinnen von SAM e. V./ IMPULS gGmbH und die Kontaktbeamten der Polizeidienststelle Hameln. Vielen Dank! 🙂

 

Abschlussgottesdienst

„Wir wachsen wie ein Baum“ – unter diesem Motto stand unser Abschlussgottesdienst in diesem Jahr.

Alle Kinder unserer Schule waren an der Gottesdienstgestaltung beteiligt und konnten miterleben, wie wichtig es ist, gute Wurzeln zu haben, die einem das Weggehen aber auch leider oft schwer machen… –
Den Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a und 4b fiel der Abschied heute jedenfalls ganz schön schwer – und den Lehrerinnen und Eltern natürlich auch!

Das kleine Senfkorn, das alle Kinder im Gottesdienst erhielten und am Schluss einpflanzten, soll uns allen zeigen, dass aus etwas Kleinem etwas ganz Großes werden kann, wenn es gut behütet und begleitet wird: „Alles muss klein beginnen…“

So können sich am Baum des Lebens gute Wurzeln entwickeln, damit er kräftig wächst – und später gute Früchte hervorbringt!

Dazu die guten Wünsche der 2. und 3. Klassen in Form von Sonnenstrahlen und Regentropfen und zum Abschluss das DANKESCHÖN der Patenkinder aus den 1. Klassen – so werden unsere „Großen“ ihren Weg in den 5. Klassen sicherlich gut fortsetzen können.

Die 4. Klassen trafen sich dann gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und den Erwachsenen, die ebenfalls unsere Schule verlassen, zum Segenskreis:

Wir wünschen uns nun alle schöne Ferien und hoffen, dass wir uns im neuen Schuljahr gesund und glücklich wiedersehen! 🙂

Kl. 1 – Olympiade

Auch unsere Erstklässler durften im Laufen, Springen und Werfen zeigen, dass sie im Sportunterricht für die Olympiade der 1. Klassen  fleißig trainiert hatten:

Frau Bublitz-Martyna hatte für die Besten jeder Disziplin „echte“ Medaillen gebastelt: Bronze, Silber oder Gold! DANKE!!!

Und an die Gewinner: Herzliche Glückwünsche! 🙂

GS-Fußballturnier 2018

Unsere Schulmannschaft hat sich beim Fußballturnier der Kreis-Grundschulen am 31. Mai 2018 in Fischbeck gut präsentiert.

Bei größter Hitze haben unsere Spieler alles gegeben und den 9. Platz erreicht!Herzlichen Dank an die Trainer Frau Schulze und Herrn Jackstien – und an unsere Lehrerin Frau Lilienthal für die tolle Vorbereitung und Unterstützung an diesem heißen Tag! 🙂Wir gratulieren der Mannschaft der Grundschule Fischbeck zum erneuten Sieg ganz herzlich!
Unser Spielernachwuchs freut sich schon auf das Turnier 2019!

Weitere Fotos im Fotoarchiv!

Laufabzeichen

Bei strahlendem Sonnenschein haben unsere Schülerinnen und Schüler heute ihre tolle Ausdauer beim Laufen bewiesen und für langes Laufen ohne Unterbrechung ein Laufabzeichen erworben!

Das grüne Laufabzeichen für 15 Minuten Laufen:

Das rote Laufabzeichen für 30 Minuten Laufen:

Und soooo viele von euch sind 1 Stunde lang gelaufen und haben sogar das blaue Laufabzeichen geschafft:

Eine sportliche Leistung von euch allen!

Herzliche Glückwünsche!! 🙂

 

Neues im Meisenkasten

Unsere Schul-Meise war auch in diesem Jahr wieder ganz aktiv und hat mittlerweile 10 Eier gelegt, um die sie sich ganz eifrig kümmert!

Hier ein aktueller Blick in unser Meisen-TV:

Na, wir gucken ihr an jedem Tag zu und sind alle schon ganz gespannt, was so weiter passiert…

Lesestart für Kinder

Liebe Eltern,

an unserer Grundschule fördern wir bereits seit mehreren Jahren das Bundesprojekt „Lesestart“.

Ganz neu wurde übrigens eine kostenfreie Lesestart-App  entwickelt! 🙂

Lesen Sie zu diesem tollen Projekt das Grußwort unserer Bundesministerin für Bildung und Forschung, Frau Karliczek:

Anja Karliczek MdB© Bundesregierung/Guido Bergmann

Liebe Eltern,
die ersten Lebensjahre eines Kindes sind faszinierend: Plötzlich beginnt es zu laufen, spricht erste Wörter und Sätze, findet Freundinnen und Freunde im Kindergarten oder in der Nachbarschaft und blickt mit Spannung dem ersten Schultag entgegen. So viel wie in dieser Lebensphase lernen Kinder später kaum mehr. Treibende Kraft ist dabei stets die kindliche Neugier: Kinder stellen Fragen, möchten immer wieder Neues erfahren und die eigenen Fähigkeiten entdecken. Als Eltern spielen Sie eine wichtige Rolle dabei, Ihr Kind in seiner vielfältigen Entwicklung zu fördern. Dazu gehört insbesondere, auch die Freude am Lesen früh zu wecken.

Denn Lesen öffnet Horizonte – in allen Lebensphasen, von der Kindheit über die Jugend bis ins Erwachsenenalter. Kinder lernen dabei auch, sich zu konzentrieren, Zusammenhänge zu verstehen und, ganz nebenbei, ihren Wortschatz zu erweitern. Sie lieben die gemeinsame Vorlese-Zeit als Momente der Geborgenheit, der Ruhe und Zuwendung. Dabei legen Sie ganz spielerisch eine zentrale Grundlage für den späteren Bildungsweg.

Mit „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ möchten wir Ihnen dafür Anregungen geben. Das Programm wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt.
Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern viel (Lese-)Freude und Erfolg.

Anja Karliczek MdB
Bundesministerin für Bildung und Forschung

Meisen-TV

In unserem Meisenkasten ist schon wieder ein Ei zu sehen! 🙂

Obwohl es draußen noch sehr kalt ist und schneit, ist eine Meise schon wieder ganz aktiv in unserem Nistkasten.
Viele Kinder haben sie schon beobachtet, wie sie die kleinen Halme zurecht legt und das Ei immer wieder zudeckt.

Wir sind alle gespannt, ob nach den Ferien noch weitere Eier hinzugekommen sind…

Abwarten …

Rosenmontag 2018

ROHRSENHELAU“ 

so sangen wir am Rosenmontag, 12.2.18, laut durch unsere Schule! 🙂

Ein ganz besonderer Montag mit vielen Vampiren, Feen, Prinzessinnen, Supermen, Ninjas, Rittern und Weltstars – hier bei uns in Rohrsen!


Viele Fotos von diesem verrückten Tag, dem super leckeren Buffet, der Mini-Playback-Show und dem Spielen und Klettern in der Turnhalle gibt es in unserem Fotoarchiv zu sehen!
(Passwort eingeben – und los!)