Archiv der Kategorie: Alle Elternbriefe

Elternbrief Nr. 3

25.10.2018

Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,
die unterschiedlichen Baumaßnahmen hinsichtlich der 2. Rettungswege wurden in den Herbstferien von den Handwerkern (fast) vollständig umgesetzt. Vorher hat eigentlich niemand damit gerechnet, dass das alles in der kurzen Zeit klappt – aber alle waren fleißig und schnell – und auch die kurzfristige Bestellung/ Lieferung der Türen lag voll im Zeitplan!
Ein besonders dickes DANKESCHÖN gilt auf jeden Fall unserer Hausmeisterin Frau Elle, die alles in Zusammenarbeit mit Herrn Buschke von der Stadt Hameln organisiert und begleitet hat! 🙂
Am Samstag vor Schulbeginn folgte dann noch eine mehrstündige Reinigung der gesamten Schule und so konnten wir am 15.10.18 wieder mit dem Unterricht starten.
Nun muss noch die Schülerbücherei an ihrem neuen Standplatz eingeräumt werden, damit der PC-Raum wieder genutzt werden kann … aber das folgt in der nächsten Woche.

–> Der 31.10.2018 ist schulfrei wegen des Reformationstags.

–> Am Dienstag, 6. November wollen wir uns um 17 Uhr vor dem Seniorenheim „Arche Noah“ in Rohrsen zu unserem diesjährigen Laternenumzug treffen.
Nachdem wir unseren älteren Mitbürgerinnen und -bürgern ein paar Laternenlieder vorgesungen haben, gehen wir alle gemeinsam zum „Kuckucksnest“ und singen dort noch einige Laternen- und Abendlieder.
Die Mitarbeiterinnen des Kuckucksnestes werden Brezeln und warme Getränke vorbereiten, so dass wir alle noch ein bisschen gemütlich zusammen sein können.
Es wäre sehr schön, wenn alle Schulkinder dabei sein könnten, denn in allen Klassen werden die Lieder für dieses kleine Fest geübt! 

–> Für Ihre Kurzurlaubs-Planung 2019 kann ich Ihnen nach einem Beschluss der Gesamtkonferenz jetzt schon mitteilen, dass wir im Anschluss an die Zeugnisferien (31.01./01.02.19) am Montag (04.02.19) und Dienstag (05.02.19) unsere schulinternen Lehrerfortbildungen durchführen werden und deshalb kein Unterricht stattfinden wird. Eine Betreuung wird selbstverständlich gewährleistet (dazu erfolgt im Januar 2019 eine Abfrage!)

–> Bei Online-Weihnachtsbestellungen bitte immer an www.schulengel.de denken!!

Herzliche Grüße aus Ihrer Schule,
Birgit Albrecht, Rektorin

Elternbrief Nr. 1

14.08.2018

Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,
in diesem neuen Schuljahr begrüßen wir 33 Schulanfänger und ihre Familien ganz herzlich in unserer Schule und wünschen Frau Grossmann-Bock und Frau Vieth viel Freude mit ihren neuen 1. Klassen! 🙂

  • Wir freuen uns sehr, dass in diesem Jahr 7 (!!) pädagogische Mitarbeiterinnen an unserer Schule arbeiten, die über den Hamelner Verein „SAM – Sozial – Aktiv – Menschlich e. V.“ finanziert werden und uns im Unterricht unterstützen: Frau Tegtmeyer, Frau Kowalski, Frau Lampe, Frau Wittenberg, Frau Turcu, Frau Civi und Frau Kleinemeier. So kann der Unterricht in den 1. Klassen in jeder Stunde und in den anderen Klassen stundenweise doppelt besetzt werden und die Lehrkräfte (und alle Kinder!) haben eine zusätzliche Unterstützung. – Wenn wir sie alle (und SAM!) hier nicht hätten…!!? DANKE!!!!! 
  •  Zur Einschulung organisierte unser Förderverein wieder eine Caféteria, für die die Eltern der 2. Klassen ein reichhaltiges Angebot vorbereitet hatten! Vielen Dank an alle „Bäckerinnen“ und an die fleißigen helfenden Mitglieder unseres Fördervereins!
  • Frau Kaldasch ist unsere neue Lehrerin im Vorbereitungsdienst und unterrichtet, genau wie Frau Breitkopf, in ihrer zweiten Ausbildungsphase in mehreren Klassen.
  • Aus Sicherheitsgründen wird unsere Eingangstür während der Unterrichtszeit ab sofort abgeschlossen. In dringenden Fällen benutzen Sie bitte die Klingel am Nebeneingang. Es hat sich im vergangenen Schuljahr gezeigt, dass immer wieder fremde Personen durch die Schule laufen, die wir nicht zuordnen können – das möchten wir in Zukunft vermeiden.
    Bitte erwarten Sie Ihre Kinder nach Schulschluss draußen vor dem Eingang!
    Für die Eltern der Nachmittagsbetreuung ist die Nebeneingangstür dann ab 13:30 Uhr geöffnet.
  • Am Freitag, 17.8.18 findet ab 15 Uhr im Kuckuck ein Straßenfest statt, zu dem alle Schulkinder (und auch ihre Familien!) herzlich eingeladen sind!
    Unser Schulchor wird singen und wir sollten alle zeigen, dass dieser Ortsteil zu uns gehört und wir uns für das interessieren, was dort passiert. Unsere Kinder kennen sich ja alle untereinander und es wäre toll, wenn auch Sie als Familien Ihre möglicherweise bestehenden Bedenken gegenüber dem langjährigen negativen Ruf des Stadtteils durch solche Begegnungen vielleicht etwas relativieren könnten.
  • Wenn Ihr Kind krank ist, rufen Sie bitte bis 8:00 Uhr in der Schule an und entschuldigen Sie das Fehlen. (Tel: 05151/12596 oder 05151/109831).
    Spätestens am 3. Fehltag müssen Sie eine schriftliche Entschuldigung/ ärztl. Attest in die Schule bringen.
    Wenn Sie darauf nicht achten, gilt das als Ordnungswidrigkeit und muss von uns an das Ordnungsamt gemeldet werden. Es wird dann dafür ein amtliches Bußgeld festgesetzt!!

Meine Kolleginnen und ich wünschen uns allen nun ein erfolgreiches Schuljahr!

Mit herzlichen Grüßen,
Birgit Albrecht, Rektorin

Elternbrief Nr. 8

Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,

am Freitag, den 24. Mai 2018 findet von 15 – 17 Uhr ein BÜCHERFEST in unserer Schule statt.
Alle Klassen stellen vor, was sie in der Projektwoche erarbeitet haben und laden Sie alle herzlich zum Zuschauen und Zuhören ein! 🙂
Damit auch die Vorführungen und Aktionen mit allen Schülerinnen und Schülern so stattfinden können, wie wir es vormittags geübt haben, müssen alle Kinder an diesem Nachmittag anwesend sein!
Die Taxis für die Hamelner Kinder werden benachrichtigt und fahren erst um 17:15 Uhr an der Schule ab.
Der Förderverein unserer Schule will für das leibliche Wohl sorgen und eine kleine Caféteria/ Snackbar öffnen. Wir bitten Sie um Spenden von Kuchen, Muffins oder kl. herzhaften Teilchen, die dann zugunsten des Fördervereins verkauft werden können. Bitte bringen Sie die Köstlichkeiten vormittags oder spätestens bis 14:45 Uhr in den Betreuungsraum.
Einige Kinder fragten, ob es auch wieder einen Bücherflohmarkt geben kann… – wir bieten jedem unsere Pausenhalle für den Verkauf oder Tausch an. Bitte vorher der Klassenlehrerin Bescheid sagen, damit es nicht zu viele „Bücherstände“ werden!
Gleich um 15 Uhr wollen wir die Preisträger unseres Vorlesewettbewerbs ehren und ihnen die Büchergutscheine des Fördervereins überreichen. Dazu treffen wir uns alle auf dem Schulhof – oder bei schlechtem Wetter in unserer Pausenhalle.

→ Am Freitag, den 1.6.18 hat Herr Thorenz seine Prüfung. Wir wünschen ihm schon jetzt viel Erfolg! 🙂

→ Am Dienstag, den 5.6.18 findet von 17 -18:30 Uhr in unserer Turnhalle das Schulkonzert statt. Alle Chorkinder und die Kinder der Flöten-AGs üben schon fleißig und freuen sich auf viele Zuhörer! Die Viertklässler präsentieren noch einmal die Mini-Playback-Show vom Rosenmontag und unser Förderverein bietet gemeinsam mit dem Lehrerkollegium wieder Brezeln und Getränke an.

→ Am Mittwoch, den 6.6.18 führen wir ab 9 Uhr die Bundesjugendspiele auf unserem Sportplatz durch. Über zusätzliche Helfer würden wir uns sehr freuen! 🙂

Um 14:00 Uhr starten dann die Chorkinder zu ihrer Abschlussfahrt zum Musical „STARLIGHT EXPRESS“ nach Bochum – toll, dass alle dabei sein können! 🙂

→ Am Donnerstag, den 7.6.18 erfolgt um 16 Uhr die Eröffnung des Windparks Hilligsfeld mit vielen Aktionen für Kinder und Erwachsene, Turmbesichtigung, Band und Bratwurst …!
Wenn wir zahlenmäßig gut besetzt sind, wird unser Schulchor dort singen. (Abfrage folgt!)
In den Klassen basteln wir kleine Windräder, die Ihre Kinder dann mitnehmen können, wenn Sie an diesem Fest teilnehmen möchten.

Herzliche Grüße,
Birgit Albrecht, Rektorin

Elternbrief Nr. 7

Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,
wir Lehrkräfte haben uns ganz knapp vor den Osterferien sehr gefreut, als wir die Zusage erhalten haben, dass das zweiwöchige Projekt „Gewaltfrei Lernen“ wieder an unserer Schule mit allen Klassen durchgeführt werden kann. (10.-13.04. und 17.- 20.04.2018). 🙂
Wir haben in den Jahren 2013 und 2016 bereits sehr gute Erfahrungen mit dem Projekt gemacht und können es jetzt mit unseren Schülerinnen und Schülern gemeinsam auffrischen bzw. neu lernen.

Zum Projekt, in dem ein professioneller Anti-Gewalt-Trainer mit allen Klassen und ihrer jeweiligen Klassenlehrerin 3×2 Unterrichtsstunden Möglichkeiten zu einem gewaltfreien Umgang miteinander erarbeitet, gehören auch

  • eine 3stündige Lehrerfortbildung am Nachmittag und
  • ein Elternabend für alle Eltern.

Dieser Elternabend findet am Dienstag, 17.04.18 um 19.30 Uhr in unserer Pausenhalle statt. Ich bitte im Sinne Ihres Kindes darum, aus jeder Familie ein Elternteil zu entsenden!

Dieses Projekt erfordert an unserer Schule (8 Klassen) einen Gesamtkostenaufwand von 6.402,20 €, das wären 50,81€ pro Kind!!
Glücklicherweise wird es finanziell mit 4.268€ von der SPARDA-Stiftung Hannover, aus unserem Fortbildungsetat und von unserem Förderverein abgesichert, so dass wir Sie als Eltern nur um eine geringe Kostenbeteiligung bitten müssen:
Anstatt 50,81€ je Kind zahlen Sie bitte nur noch 10,00€ je Kind bis zum 13.04.2018 an die Klassenlehrerin.

Für weitere Infos zum Projekt bitte hier klicken!

Herzliche Grüße,
Birgit Albrecht, Rektorin

–> Bitte denken Sie bei Internet-Bestellungen immer an den „kleinen Klick“ auf  www.schulengel.de!! Es lohnt sich für unsere Schule – und kostet Sie nichts!! 🙂

 

Elternbrief Nr. 6

07.02.2018

Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,

bereits im Elternbrief Nr. 4 vom 11.12.2017 hatte ich angekündigt, dass
am 15. und 16.02.18 eine Klausurtagung des Lehrerkollegiums
stattfindet.

Wir wollen an diesen Tagen im Kollegium konzentriert arbeiten und

  • eine neue Form von „Forschertagen“ im Sachunterricht und
  • die schulischen Bedürfnisse zum geplanten Um- und Erweiterungsbau der Schule
    diskutieren und gemeinsam entwickeln.

An diesen beiden Tagen findet kein Unterricht statt! Eine Betreuung ist aber sichergestellt.

Bitte füllen Sie den im Elternbrief angehängten Abschnitt aus, damit wir den Einsatz der Betreuungskräfte planen können.

Herzliche Grüße,

Birgit Albrecht, Rektorin

Elternbrief Nr. 5

26.01.2018

Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,
zum Halbjahreswechsel hier ein paar wichtige Informationen für Sie:

  • Am Mittwoch, 31.01.2018 gibt es die Halbjahreszeugnisse. Aus diesem Grund ist nach der 3.  Stunde unterrichtsfrei. Ein Zusatz-Bus nach Hilligsfeld fährt um 11.03 Uhr ab der Schule.
    Falls Sie an diesem Tag nach der 3. Stunde eine Betreuung benötigen, teilen Sie uns das bitte spätestens bis Dienstag, 30.01. mit, damit unsere Mitarbeiterinnen anwesend sind.
    Die Teilnahme an der städtischen Nachmittagsbetreuung und am Mittagessen am Zeugnistag wird ebenfalls noch vorher abgefragt.
    Die Hausaufgabenhilfe im NachMittags-Club fällt aus.
  • Am 01. und 02.02.18 ist keine Schule!! (Zeugnisferien)
  • Am Montag, den 05.02.2018 geht es im 2. Schulhalbjahr mit einem etwas geänderten Stundenplan weiter.
  • Die Flöten-AG für die Anfänger in den 2. Klassen startet erst in der Woche ab dem 12.2.18, weil der Stundenplan jetzt noch nicht feststeht. Alle interessierten Kinder kommen bitte dann einfach mit ihrer Flöte und einem leeren Schnellhefter zum Musikraum.
  • Die Klassen 2a und 2b starten ab dem 19.2.18 mit dem Schwimmunterricht. Bitte besorgen Sie Schwimmsachen für Ihr Kind!
  • Am Montag, 12.02.2018, feiern wir hier in der Schule den Rosenmontag.
    Wir beginnen um 9.00 Uhr und enden um 11.45 Uhr (Kl. 1 und 2), bzw. um 12.45 Uhr (Kl. 3 und 4)! Kinder, die morgens nicht zu Hause betreut werden können, kommen wie gewohnt zur 1. Stunde und schmücken dann mit uns ihren Klassenraum bzw. die Turnhalle.
    Alle anderen erwarten wir dann um 09.00 Uhr – bitte mit Turnschuhen für die Halle!
    Es gibt kein Motto für die Verkleidungen; jeder kommt so, wie er mag!Wir wollen wieder in der Pausenhalle ein großes gemeinsames Buffet anbieten. Bitte geben Sie Ihrem Kind dafür etwas Leckeres mit – so wie Weihnachten!! 🙂
    Die Betreuung findet anschließend wie gewohnt statt, ebenso der NachMittags-Club.Herzliche Grüße,
    Birgit Albrecht, Rektorin

🙂 Bitte denken Sie bei Internet-Bestellungen immer an den „kleinen Klick“ auf  www.schulengel.de!! Es lohnt sich für unsere Schule – und kostet Sie nichts!! 🙂

Elternbrief Nr. 4

11.12.2017

Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,
in unserer Schule weihnachtet es sehr, denn in allen Klassen wurde schon ganz fleißig gebastelt! Die Fenster sind geschmückt und vor unserer Schule steht jetzt sogar ein kleiner Tannenbaum, den Frau Elle mit einer kleinen Lichterkette geschmückt hat!
Der Baum wurde uns von Familie Börner aus Klein Hilligsfeld gestiftet und Herr Scheele hat ihn hier bei uns eingepflanzt. Vielen Dank!!

  •  Die Kinder unserer Theatergruppe laden Sie alle ganz herzlich zur PREMIERE unseres Stückes „Rattenfänger früher – heute“ am 15.12.17 um 17 Uhr in unsere Turnhalle ein.
    Alle Kinder (und auch die Erwachsenen) haben sich lange auf diesen Abend vorbereitet und im Kuckucksnest und in der Schule fleißig geübt, Kostüme genäht, Kulissen gemalt und Texte auswendig gelernt.
    Der Eintritt ist frei und es wäre ganz toll, wenn viele Zuschauer kommen würden! Es ist ein ganz besonderes Projekt, das es in dieser Form der Kooperation noch nie gab!
    (Alle Theaterkinder und Tanzkinder treffen sich bitte bereits um 16 Uhr in der Schule!)
  • Am Mittwoch, 20.12.17 feiern wir unseren Weihnachts-Schulgottesdienst in der Rohrser Kapelle und im Anschluss daran unsere Weihnachtsfeier für alle Klassen in der Schule. Alle Eltern, die daran teilnehmen möchten, sind um 11 Uhr herzlich dazu eingeladen!
    Für unser Buffet in der Pausenhalle bitten wir Sie um einen leckeren Beitrag für die Kinder (z.B. Brezeln, Obst- oder Gemüsespieße, Kekse, Muffins, Pizzabrötchen, Schafskäsetaschen o.ä. – Sie wissen ja, was Kinder gerne mögen!! )
    Bitte geben Sie Ihrem Kind an dem Tag auch einen Teller, Becher, Besteck u. Serviette mit!
  • Schon jetzt ein Hinweis auf die Klausurtagung des Lehrerkollegiums 2018 am 15. und 16.02.2018.
    An diesen Tagen findet kein Unterricht statt! Eine Betreuung ist aber sichergestellt.
  • Ein weiterer Termin, den Sie sich schon jetzt merken sollten, ist unser Bücherfest am Freitagnachmittag, 25. Mai 2018. Zum Abschluss der Projektwoche „Rund ums Buch“ vom 14.-18.5.18 planen wir am 25.5.18 ein Schulfest mit Bücher- und Spieleflohmarkt in unserer Schule.
  • Weihnachtsferien vom 22.12.17 – 07.01.2018
  • Bitte denken Sie bei allen Internet-Bestellungen der Weihnachtsgeschenke immer an den Zugang über www.schulengel.de!! Wir haben schon über 1.400€ gesammelt – nur durch den einen Klick mehr!!

Das Kollegium und alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unserer Schule wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gemütliches Weihnachtsfest und ein glückliches und gesundes Neues Jahr 2018!
Birgit Albrecht, Rektorin

Elternbrief Nr. 3

22.09.2017

Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,
gestern wurde unsere Schule bei der Auszeichnungsveranstaltung des Kultusministeriums in Hoya zum 7. Mal als „Umweltschule in Europa“ ausgezeichnet! 🙂
Wir freuen uns sehr über diese erneute Auszeichnung, mit der unsere Projekte zur Förderung der Umwelt und der nachhaltigen Entwicklung gewürdigt werden.
Insgesamt nehmen 320 Schulen in Niedersachsen an diesem Projekt teil, davon haben sich 43 Schulen mit einer Dokumentation ihrer Arbeit beworben und an 40 Schulen wurde die Auszeichnung vergeben. 🙂
(Jetzt dürfen wir weitere zwei Jahre das Logo in unserem Briefkopf führen!)

Unsere Handlungsfelder waren von 2015-2017:
1. Mobilität – Förderung der Bewegung (Skipping hearts, 3. Sportstunde, 2. Schwimmzeit)
– Fußgänger-Profis + – Verkehrstag
– Baumstamm-Mikado, neues Klettergerüst
– Sponsorenlauf zum Kauf einer großen Schaukel-Anlage

2. Gesunde Schule/ Schule zum Wohlfühlen
– Teilnahme am EU-Schulobstprogramm
– Milchprojekt, Klasse 2000
– Einsatz zusätzlicher Päd. Mitarbeiter/innen durch SAM e.V.
– „Bewegte Schule“, Verlängerung der Spiel-Pausen
– Projektwoche zu „Gesundheit und Wohlbefinden“ + Schulfest
– Kino- / Discoabend des Fördervereins

  • Am 20.09.2017 hat der Rat der Stadt Hameln den Erweiterungsbau unserer Schule zur Ganztagsschule einstimmig beschlossen. Im kommenden Jahr wird geplant und ab 2019 soll es losgehen!
  • Vom 26.9.-17.10.2017 bin ich wegen eines Kur-Aufenthalts nicht in der Schule. Meine Vertretung in der Schulleitung übernimmt Frau Schunk.
  • Vom 26.-28.9.17 wird das Klasse2000-Projekt wieder von Frau Tomm in allen Klassen durchgeführt.
  • Am 17.11.2017 lädt der Förderverein alle Kinder unserer Schule zu einer Geister-Party in die Turnhalle ein (Beginn 17 Uhr – Einladung folgt). 
  • Herbstferien vom 02.-14. Oktober 2017

Herzliche Grüße – und schon jetzt schöne Ferien! – wünscht Ihnen B. Abrecht, Rektorin

 

Elternbrief Nr. 3

22.09.2017

Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,
gestern wurde unsere Schule bei der Auszeichnungsveranstaltung des Kultusministeriums in Hoya zum 7. Mal als „Umweltschule in Europa“ ausgezeichnet!
Wir freuen uns sehr über diese erneute Auszeichnung, mit der unsere Projekte zur Förderung der Umwelt und der nachhaltigen Entwicklung gewürdigt werden.
Insgesamt nehmen 320 Schulen in Niedersachsen an diesem Projekt teil, davon haben sich 43 Schulen mit einer Dokumentation ihrer Arbeit beworben und an 40 Schulen wurde die Auszeichnung vergeben.
Wir sind dabei – und das Umweltteam unserer Schule ist sehr stolz darauf! 🙂

Unsere Handlungsfelder waren von 2015-2017:
Mobilität
– Förderung der Bewegung (Skipping hearts, 3. Sportstunde, 2. Schwimmzeit)
– Fußgänger-Profis + – Verkehrstag
– Baumstamm-Mikado, neues Klettergerüst
– Sponsorenlauf zum Kauf einer großen Schaukel-Anlage

Gesunde Schule/ Schule zum Wohlfühlen
– Teilnahme am EU-Schulobstprogramm
– Milchprojekt, Klasse 2000
– Einsatz zusätzlicher Päd. Mitarbeiter/innen durch SAM e.V.
– „Bewegte Schule“, Verlängerung der Spiel-Pausen
– Projektwoche zu „Gesundheit und Wohlbefinden“ + Schulfest
– Kino- / Discoabend des Fördervereins

–> Am 20.09.2017 hat der Rat der Stadt Hameln den Erweiterungsbau unserer Schule zur Ganztagsschule einstimmig beschlossen. Im kommenden Jahr wird geplant und ab 2019 soll es losgehen! 🙂

–> Vom 26.9.-17.10.2017 bin ich wegen eines Kur-Aufenthalts nicht in der Schule. Meine Vertretung in der Schulleitung übernimmt Frau Schunk.

–> Vom 26.-28.9.17 wird das Klasse2000-Projekt wieder von Frau Thomm in allen Klassen durchgeführt.

–> Am 17.11.2017 lädt der Förderverein alle Kinder unserer Schule zu einer Geister-Party in die Turnhalle ein (Beginn 17 Uhr – Einladung folgt).

–> Herbstferien vom 02.-14. Oktober

Herzliche Grüße – und schon jetzt schöne Ferien!
Birgit Albrecht, Rektorin

Elternbrief Nr. 2

13.09.2017

Elternbrief Nr. 2 – Schuljahr 2017/18 –

Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,
wir nehmen mit den Klassen 2-4 morgen (14.9.) am großen Singen für den Verein „SAM – Sozial-Aktiv-Menschlich e.V.“ auf der Hochzeitshausterrasse teil. Wir werden mit den Kindern aus 6 weiteren Hamelner Grundschulen (insgesamt ca. 350 Kinder!!) gemeinsam singen.
Wir fahren mit einem großen Sonderbus um 9:20 Uhr los und werden von 10:00 – 10:30 Uhr in Hameln singen. Anschließend kommen wir wieder in die Schule zurück. Die Klassen 4a und 4b bleiben noch zur Stadtführung in Hameln und werden gegen Mittag zurückfahren. Bitte an Regenjacken denken, denn es soll ja regnen (- für den Weg zum und vom Bus.) Falls es um 10 Uhr regnet, singen wir in der Marktkirche, damit wir nicht so nass werden.

  • Am Freitag, 15.09.17, wird im Kuckuck ab 15 Uhr ein großes Straßenfest gefeiert. Alle Kinder und Eltern, die an diesem Freitag Zeit haben, sind herzlich willkommen!
    Die Schulkinder singen auch hier bei der Eröffnung einige Lieder, nicht nur der Chor, sondern alle! Da wäre es toll, wenn ganz viele Kinder mit dabei wären. Anschließend gibt es dort tolle Spielangebote und reichlich Essen und Trinken.
    Ich denke es ist gut, wenn wir alle bei dieser Gelegenheit mal wieder zeigen, dass das Wohngebiet „Kuckuck/ Rohrser Warte“ zu Rohrsen und zu unserer Schule dazugehört!
    Meine Kolleginnen, päd. Mitarbeiter/innen und ich freuen uns jedenfalls, wenn wir viele von Ihnen am Freitag dort treffen.

Viele Grüße, Birgit Albrecht, Rektorin